Navigation:

Suche

Suche

BISS Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt

                            

In der Beratungs- und Interventionsstelle BISS beraten und unterstützen wir Sie, wenn Sie Opfer von häuslicher Gewalt geworden sind oder sich bedroht fühlen.

Auch, wenn Sie als Angehörige oder Fachkraft einen Verdacht auf häusliche Gewalt in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld haben, können Sie sich an uns wenden.

 

Häusliche Gewalt ist keine Privatangelegenheit,

sondern eine Straftat!

 

Mit diesem Beratungsangebot möchten wir das Thema häusliche Gewalt

  • öffentlich machen,
  • Sie hierfür sensibilisieren,
  • es enttabuisieren, um
  • Ihnen Mut zu machen, dieses Angebot  in Anspruch zu nehmen.

Wir arbeiten eng mit anderen Institutionen und Hilfe erbringenden Stellen zusammen, sodass wir Ihnen eine umfängliche Versorgung anbieten können.

__________________________________________

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Freitag: vormittags

Mittwoch: nachmittags

 

Zu allen anderen Zeiten kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden. Wir rufen Sie gerne zurück.

 

Zuständiges Amt

Amt für Arbeit und Soziale Sicherung
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Kohorst- Thölke
Telefon: 0 44 31 / 94 85 85
Telefax: 0 44 31 / 94 60 53
Kontakt über E-Mail

@ufwind online

Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit durch Spenden unterstützen?

 

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE73 2805 0100 0029 4330 00

BIC: BRLADE21LZO

 

Stichwort: Spende BISS

 

Vielen Dank!