Navigation:

Suche

Suche
Sie befinden sich hier:
Bauen & Umwelt Bauordnungsamt Bauleitplanung

Bauleitplanung

Bauleitplanung
Bauleitplanung

Mit Hilfe der Bauleitplanung wird vorrangig die Art und das Maß der baulichen und sonstigen Nutzungen innerhalb des Gemeinde-/Stadtgebietes geregelt und festgelegt. Sie wird von den Gemeinden, Stadt  und Samtgemeinde im Rahmen der sogenannten „Planungshoheit“ in eigener Verantwortung durchgeführt.

Unter Bauleitplänen versteht man zum einen den Flächennutzungsplan (umfasst das gesamte Gemeindegebiet), zum anderen Bebauungspläne, die kleinere Teilräume des Gemeindegebietes umfassen und aus dem Flächennutzungsplan „entwickelt“ werden müssen. Ferner erlauben Satzungen es der Gemeinde/Stadt, einzelne Grundstücke städtebaulich angemessen in Ortsteile einzubeziehen.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist unser Bauordnungsamt federführend für die im Landkreis Oldenburg zu vertretenden Fachbelange verantwortlich und Ansprechpartner für die Gemeinden und die Stadt. Die einzelnen Stellungnahmen der Fachämter (z. B. Naturschutz, Wasserwirtschaft, Gesundheitswesen, Verkehr etc.) zu Flächennutzungsplänen, Bebauungsplänen bzw. Satzungen werden zu einer einheitlichen Stellungnahme des Landkreises Oldenburg zusammengefasst.

Seit dem 1. Januar 2005 ist das Bauordnungsamt des  Landkreises Oldenburg Genehmigungsbehörde für Flächennutzungspläne .

 

Zuständiges Amt

Bauordnungsamt
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Gayk
Telefon: 04431-85 441
Kontakt über E-Mail