Navigation:

Suche

Suche

Die Kämmerei

Kämmerei Finanzaufsicht
Das Wort "Kämmerei" leitet sich aus dem Lateinischen ab (camera = fürstliche Schatztruhe / camerarius = der Aufseher). Der Kämmerer besaß ursprünglich eines der vier germanischen Erzämter (neben Truchseß, Marschall und Mundschenk). Er war Aufseher über die Kammer und den Schatz, Leiter des Finanzwesens. Im Laufe des Mittelalters verlor der Kämmerer an den großen europäischen Höfen seine Funktion an den Schatzmeister. In der heutigen Kommunalverwaltung ist der Kämmerer der Leiter der  Finanzverwaltung.

Die Kämmerei ist für alle Belange der Finanzen und des Vermögens des Landkreises zuständig. Im Einzelnen ist die Kämmerei des Landkreises Oldenburg in folgende Aufgabenbereiche eingeteilt:

  • Kreiskämmerer
    • Herr Fürst, Tel. 85-271
       
  • Investitions- und Wirtschaftsförderung
    • Frau Praciak, Tel. 85-269
       
  • Finanzwesen
    • Frau Schwander, Tel. 85-327
       
  • Kostenrechnung, Finanzausgleich
    • Frau Dierig, Tel. 85-240
       
  • Controlling
    • Frau Bröring, Tel. 85-462
       
  • Vermögensverwaltung, Versicherungen, Submissionen
    • Herr Grunenberg, Tel. 85-261
       
  • Jagdsteuer
    • Herr Nienaber, Tel. 85-459
       
  • Kreiskasse
    • Herr Meyer, Tel. 85-249
    • Frau Abel, Tel. 85-265
    • Herr Steckel, Tel. 85-266
    • Frau Schult, Tel. 85-568
    • Frau Wittmann, Tel. 85-264

Über die Spalte links kommen Sie zu den einzelnen Aufgabenbereichen und Ansprechpartnern.

Zuständiges Amt

Kämmerei
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Herr Fürst (Kreiskämmerer)
Telefon: 04431-85 271
Telefax: 04431-85 456
Kontakt über E-Mail

Bankverbindungen

Landessparkasse zu Oldenburg
BIC
SLZODE22
IBAN DE73 2805 0100 0029 4330 00
 

Bremer Landesbank Oldenburg
BIC
BRLADE22XXX
IBAN DE50 2905 0000 3001 6040 00
 

Postgiroamt Hannover
BIC
PBNKDEFF
IBAN DE59 2501 0030 0076 0673 08