Navigation:

Suche

Suche

Weiterführende Informationen

Damit eine Beratung erfolgen kann, sollten Geflüchtete zunächst bei ihrer zuständigen Agentur für Arbeit am Empfang vorsprechen, damit eine Registrierung durchgeführt werden kann.

Personen aus den Gemeinden

  • Dötlingen
  • Ganderkesee
  • Großenkneten
  • Harpstedt
  • Stadt Wildeshausen

können sich an die Agentur für Arbeit Delmenhorst, Friedrich-Ebert-Alle 11 wenden.

Personen aus den Gemeinden

  • Hatten
  • Hude
  • Wardenburg

werden von der Agentur für Arbeit Oldenburg, Stau 70 beraten.

Die Agentur für Arbeit bietet u. a.:

  • Beratung, ggf. unterstützt durch Dolmetscher
  • Vermittlung
  • Praktika
  • Kompetenz- bzw. Eignungsfeststellung durch den Berufspsychologischen Service
  • Sprachförderung
  • Identifizierung von beruflichen Qualifikationen
  • Unterstützung bei der Anerkennung im Ausland erworbener Schul- und Berufsabschlüsse
  • Qualifizierungsmaßnahmen

 

Ihre Ansprechpartnerin

 

Ute Frankenfeld

 

Integrationsbeauftragte Koordinierungsstelle
Migration und Teilhabe

Tel: 04431 85-659

E-Mail schreiben