Navigation:

Suche

Suche

Beratung und Unterstützung für betroffene Frauen

 

Wir beraten sie nach einem Polizeieinsatz, bzw. nach einem Platzverweis des Täters durch die Polizei und bieten Ihnen, wenn Sie Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, Hilfe an.

Wir nehmen zeitnah Kontakt zu Ihnen auf.

Wir unterstützen bei der Bewältigung der akuten Krisensituation und begleiten Sie bei der Planung der nächsten Schritte.

Wir informieren Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten, insbesondere im Rahmen des Gewaltschutzgesetzes.

Wir überlegen mit Ihnen gemeinsam Schutz- und Hilfemaßnahmen für Sie und Ihre Kinder und entwickeln mit Ihnen einen individuellen Sicherheitsplan.

Wir begleiten Sie auf Wunsch zum Amtsgericht (Rechtsantragsstelle), um Anträge zu stellen.

Wir vermitteln auf Wunsch an weitere Beratungsangebote, Fachdienste und gegebenenfalls an Frauenschutzhäuser.

Wir beraten vor allem telefonisch, sind aber auch nach vorheriger telefonischer Terminabsprache in einem persönlichen Gespräch für Sie da.

 

 

Zuständiges Amt

Amt für Arbeit und Soziale Sicherung
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Kohorst- Thölke
Telefon: 0 44 31 / 94 85 85
Telefax: 0 44 31 / 94 60 53
Kontakt über E-Mail

@ufwind online

Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit durch Spenden unterstützen?

 

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE73 2805 0100 0029 4330 00

BIC: BRLADE21LZO

 

Stichwort: Spende BISS

 

Vielen Dank!