Navigation:

Suche

Suche

Geflügelpest – Einrichtung des Anschlussbeobachtungsgebiets „Großenkneten – Wardenburg IV“

31.03.2017

In der Gemeinde Garrel, Ortsteil Nikolausdorf, Landkreis Cloppenburg, ist es erneut zu einem amtlich festgestellten Ausbruch der Geflügelpest gekommen. Auch dieser Ausbruch berührt aufgrund der räumlichen Nähe hinsichtlich der Einrichtung eines Anschlussbeobachtungsgebietes wiederum umfangreich das Gebiet des Landkreises Oldenburg...

Die entsprechende Allgemeinverfügung zur Einrichtung des Anschlussbeobachtungsgebietes „Großenkneten – Wardenburg VI“ ist im Amtsblatt 30/17 veröffentlicht.

Die Allgemeinverfügungen (XXI/2017 OL, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 26/17), (XXII/2017 OL, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 27/17), (XXIII/2017 OL, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 28/17), (XXIV/2017 OL, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 29/17) und (XXVI/2017 OL, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 30/17) bleiben von dieser Verfügung unberührt. Die dortigen Regelungen gelten unabhängig weiter.

Das eingerichtete Anschlussbeobachtungsgebiet „Großenkneten – Wardenburg VI“ wird von den anderen Restriktionszonen derzeit komplett überlagert, so dass auf eine bildliche Darstellung in der interaktiven Karte (abrufbar unter www.oldenburg-kreis.de) zum jetzigen Zeitpunkt verzichtet wird.

Eine interaktive Karte zur Darstellung der Restriktionszonen finden Sie unter folgendem Link.

Wir halten Sie an dieser Stelle unter „Aktuelles“ auf dem Laufendem. Alternativ veröffentlicht das Veterinäramt des Landkreises Oldenburg aktuelle Warnungen und Informationen zum Geflügelpestgeschehen auch unter BIWAPP - Die Bürger Information & Warn App.