Navigation:

Suche

Suche

Ergebnisse der Kommunalwahl laufen im Kreishaus zusammen

07.09.2016

Kreiswahlleiter Carsten Harings lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Präsentation der Kommunalwahlergebnisse am Sonntag, 11. September, ab 18:00 Uhr in den Sitzungsbereich des Kreishauses ein. „Mit den ersten Ergebnissen zur Kreiswahl rechnen wir ab etwa 20:45 Uhr“, berichtet dazu Harings aus den Erfahrungen der vergangenen Wahlen, „doch dann geht es Schlag auf Schlag. Um etwa 22:30 Uhr dürften die letzten Ergebnisse vorliegen“. Danach steht fest, wie sich der neue Kreistag zusammensetzt...

Um zu einem Gesamtergebnis für die Kreiswahl zu kommen, stellen zunächst die Wahlvorstände und Briefwahlvorstände in den kreisangehörigen Gemeinden das Ergebnis für ihren Wahlbezirk fest und geben es ins Rathaus weiter. Das erfordert etwas Zeit, da jeder Wähler drei Stimmen hat, die entweder an einen Wahlvorschlag vergeben oder auf verschiedene Listen oder Bewerber verteilt werden können. Die Gemeinde errechnet aus den Meldungen der Wahlvorstände ein Gesamtergebnis für das Gemeindegebiet, das sie der Kreiswahlleitung mitteilt. Die im Kreishaus eingesetzten Mitarbeiter erfassen diese Ergebnisse. Ein spezielles Wahlprogramm stellt die Zahlen in Grafiken dar, an denen die Besucher der Präsentation die Zwischenergebnisse und schließlich das vorläufige Endergebnis verfolgen können.

Im Anschluss werden die Ergebnisse zur jeweiligen Gemeindewahl ermittelt. Die Samtgemeinde Harpstedt hat neben den Gemeindewahlen in ihren acht Mitgliedsgemeinden noch die Samtgemeindewahl auszuzählen. Nachrichtlich laufen auch diese Ergebnisse im Kreishaus zusammen.

Wer am Wahlabend nicht ins Kreishaus kommen kann, erhält die aktuellen Informationen im Internet. Auf der Startseite des Landkreises Oldenburg wird am Wahlabend ein Link zum Wahlserver der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) zu finden sein, auf dem alle vorliegenden Ergebnisse in Zahlen oder Grafiken abrufbar sind. Außerdem kann eine Wahl-App im App-Store oder von Google Play auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen oder unter wahlen.kdo.de/app aufgerufen werden.

Nähere Auskünfte erteilt Beate Jüchter vom Landkreis Oldenburg unter der Telefonnummer 04431 85-454 oder per E-Mail: wahlamt@oldenburg-kreis.de.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die App installieren können:

Erfassen Sie den Code mit dem QR-Reader auf Ihrem Smartphone und Sie gelangen direkt in den gewünschten Shop zum Download.

Apple: App Store

QR-Code WahlApp Apple

Android: Google Play

QR-Code WahlApp Google