Navigation:

Suche

Suche

Notbesetzung der Kfz-Zulassungsbehörde in der Pfingstwoche

13.05.2016

Wegen eines Inhouse-Seminares für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht die Kfz-Zulassungsbehörde in der Pfingstwoche nur stark eingeschränkt zur Verfügung.

Wechsel-, Kraftrad-, Kurzzeitkennzeichen und nicht zuletzt die internetbasierte Kraftfahrzeugzulassung. Das sind nur einige der grundlegenden Änderungen im Zulassungsrecht die, neben Personalzu- und abgängen, nach fast 5 Jahren eine intensive rechtliche Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kfz-Zulassungsbehörde notwendig machen.
Aus diesem Grund findet für das gesamte Personal der Kfz-Zulassungsbehörde einschließlich ihrer Außenstellen bei den Gemeinden Ganderkesee, Großenkneten, Hude und Wardenburg in der Pfingstwoche vom Dienstag den 17.05. bis Freitag den 20.05.2016 ein Inhouse-Seminar statt.

Während dieser Zeit kann der Zulassungsbetrieb nur mit  Notbesetzungen aufrecht erhalten, sodass die Kreisverwaltung darum bittet, von nicht unbedingt notwendigen Besuchen abzusehen. In Wildeshausen können die Kundinnen und Kunden vorab unter http://www.oldenburg-kreis.de/3103.html  oder unter 04431-85-698 einen Termin vereinbaren, denn Wartemarken werden in diesen Tagen nicht ausgegeben.
Ab dem 23.05.2016 steht die Kfz-Zulassungsbehörde mit ihren Außenstellen wieder mit dem vollen Service zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.