Navigation:

Suche

Suche

Projekte und Besuche 2014

Im April 2014 war eine kleine Abordnung der Feuerwehr in Wildeshausen um die Details des Jugendzeltlagers in Polen abzustimmen. Dabei nahmen sie auch an der Einweihung der FTZ teil.

Der lang geplante Besuch in der Landeshauptstadt Berlin fand vom 17. bis 19. Juni im Jubiläumsjahr statt. Denn vor 10 Jahren, am 05. Mai 2004, wurde der  Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Beide Gruppen reisten mit je 7 Personen an und trafen sich zu einem interessanten, politischen Programm in Berlin.

Den Beginn machte eine geschichtsorientierte Stadtrundfahrt, um den polnischen Gästen Berlin umfassend vorzustellen. Am nächsten Tag besuchte die Gruppe die polnische Botschaft und hatte dort die Möglichkeit, sich mit dem stellv. Botschafter über die deutsch-polnische Geschichte auszutauschen.
Anschließend wurde die Gruppe im Bundestag von der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag empfangen. Nach einer Gesprächsrunde und einem Besuch auf der Bundestagskuppel endete der Abend mit einer Spreefahrt.  Zum Abschluss besichtigte die Delegation die Nds. Landesvertretung in Berlin um dann wieder die Reise in ihren Heimatlandkreis anzutreten.


Erstmals fand im Landkreis Nowomiejski ein Jugendfeuerwehrzeltlager statt und dann gleich mit deutscher Beteiligung. Vom 13. bis 21. August reiste eine Gruppe Jugendlicher nach Polen. Bei diesem Besuch wurde gleich vereinbart, dass 2015 erneut eine Gruppe zu einem Zeltlager in den Landkreis Nowomiejski reisen wird. Besonders interessant seien die Wettbewerbe und die Bootstour auf dem See gewesen. Auch Landrätin Ewa Dembek zeigte sich bei einem Besuch im Zeltlager sehr erfreut über die positive Entwicklung dieses Jugendaustausches.


Zwischen dem Lyceum aus Nowe Miasto Lubawski und dem Fachgymnasium der BBS fand vom 22. bis 29. September ein Schüleraustausch statt. Die Gruppe absolvierte ein interessantes Besuchsprogramm und machte einen kleinen Abstecher in das Kreishaus. Dort wurden sie vom 1. Kreisrat Carsten Harings begüßt und erhielten ein paar Informationen über die Entwicklung der Partnerschaft beider Landkreise, sowie über den Landkreis Oldenburg allgemein.


Ein neuer Jugendaustausch konnte im Bereich der Berufsfachschulen Gastronomie initiiert werden. So waren vom 17. bis 30. November sechs polnische Berufsschüler zu Gast im Landkreis Oldenburg. Christa Evers, Fachlehrerin der BBS Wildeshausen und ihre Kollegin Caecilia Kalkhoff betreuten das Austauschprojekt. Gemeinsames Kochen in der Küche der BBS an der St.-Peter-Straße und verschiedene Betriebspraktika im Dreimäldelhaus Kirchseelte, im Hotel Gut Altona Wildeshausen und im Alten Amtshaus standen auf dem Programm.


 

Zuständiges Amt

Hauptamt
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Helms
Telefon: 04431-85 560
Telefax: 04431-858 5600
Kontakt über E-Mail