Navigation:

Suche

Suche

Jubiläum

 

 

20 Jahre Frauenhausarbeit im Landkreis Oldenburg

 

 

Liebe Gäste unseres Jubiläums,

für die vielen guten Wünsche, Geschenke und Aufmerksamkeiten zu unserem 20-jährigen Jubiläum bedanken wir uns recht herzlich.

Die Feier war ein großer Erfolg. Mit vielen neuen Erkenntnissen und Anregungen starten wir in die nächsten 20 Jahre.

 

v. links : Herr Eger (Landrat), Frau Herold (Geschäftsführerin Frauenhauskoordinierung e.V.),
Fr. Fritsche ( Referentin des Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung),
Fr. Dr. Schirrmacher (Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend),
Fr. Dr. Lemke-Hadick

 

v.links : Fr. Dr. Lemke-Hadick, Fr. Dr. Schirrmacher, Fr. Kohorst-Thölke (Leiterin des Frauen- und
Kinderschutzhauses des Landkreis Oldenburg), Fr. Herold und Fr. Fritsche vor der Wanderausstellung
"Der richtige Standpunkt gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" von Violetta - Fachberatungsstelle für
sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen

 

 

Links Fr. Schnitger-Jebing (Kreistagsabgeordnete SPD) und Fr. Kohorst-Thölke

Zuständiges Amt

Amt für Arbeit und Soziale Sicherung
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Kohorst-Thölke
Telefon: 0 44 31 / 92 842
Telefax: 0 44 31 / 92 844
Kontakt über E-Mail

Frauenhaus online

Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit durch Spenden unterstützen?

 

Landessparkasse zu Oldenburg,

BIC: BRLADE21LZO

IBAN: DE73 2805 0100 0029 4330 00


Stichwort: Spende Frauen- und Kinderschutzhaus

 

Vielen Dank!