Navigation:

Suche

Suche

Schülerbeförderung

Schulbus
Grundlage für die Schülerbeförderung ist § 114 des Niedersächsischen Schulgesetzes und die darauf aufbauende Satzung über die Schülerbeförderung im Landkreises Oldenburg.
Die Schülerbeförderung wird im Landkreis Oldenburg durch den ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) durchgeführt.


Bei extremen Witterungsverhältnissen kann der Schülertransport eingeschränkt bzw. eingestellt werden. In Absprache mit der Landesschulbehörde werden die Schulen aber nicht geschlossen. Es wird eine Betreuung in den Schulen sichergestellt.

Sofern es zu einer Entscheidung für die Einstellung der Schülerbeförderung im Landkreis Oldenburg kommt, wird hierüber im Rundfunk informiert.

Außerdem kann diese Information auch über die kostenlose Servicenummer des Landkreises Oldenburg abgerufen werden:

  0 8 0 0 - 2 7 7 9 3 0 0


Zuständiges Amt

Schulamt, Hochbau
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Herr Zilski
Telefon: 04431-85 294
Telefax: 04431-85 82940
Kontakt über E-Mail

weitere Ansprechpartner

Herr Keuter

Tel. 04431 / 85-239

Fax 04431 / 85-82390

E-Mail

Infos witterungsbedingter Unterrichtsausfall