Navigation:

Suche

Suche

Jagd

Jagdscheine

Bezüglich der Jagdausbildung setzen Sie sich bitte mit der Landesjägerschaft Oldenburg-Delmenhorst in Verbindung.

Für die Erteilung des Jagdscheines muss eine Jägerprüfung nach der Jäger- und Falknerprüfungsverordnung in der gültigen Fassung abgelegt werden. Die Prüfung im Landkreis Oldenburg beginnt in der Regel im Dezember mit der Schießprüfung, im Februar/März folgt die schriftliche Prüfung und wird Ende März mit der mündlich-praktischen Prüfung beendet.

Erteilung und Verlängerung von Jagdscheinen

Der Besitz eines gültigen Jagdscheines berechtigt zur Ausübung der Jagd im Bundesgebiet (nach Zustimmung durch den jeweiligen Revierinhaber) und zum Erwerb von Jagdlangwaffen und der entsprechenden Munition. Jagdscheine können beim Landkreis Oldenburg (Untere Jagdbehörde) beantragt und verlängert werden. Der Jagdschein kann wahlweise für ein oder drei Jahre beantragt werden.

Antragsunterlagen:

• Antrag auf Erteilung bzw. Verlängerung eines Jagdscheins
• bei Ersterteilung: Nachweis der bestandenen Jägerprüfung und ein aktuelles Lichtbild
• Nachweis einer Jagdhaftpflichtversicherung (500.000 € Personen- und 50.000 € Sachschäden) für den Zeitraum der Gültigkeitsdauer des Jagdscheines

Bei Minderjährigen muss der/die Erziehungsberechtigte den Antrag mit unterschreiben.

Jagdscheinanträge sind auch in den Rathäusern der kreisangehörigen Gemeinden erhältlich.

Gebühren (inklusive Jagdabgabe):

 

 Jahresjagdschein 75,00 €
 Dreijahresjagdschein

190,00 €

 Tagesjagdschein

25,00 €

 Jugendjagdschein

30,00 €

 Jahresfalknerjagdschein

 30,00 €

 Jahresfalknerjagdschein, sofern gleichzeitig ein Jahresjagdschein gelöst wird

 15,00 €

 Dreijahresfalknerjagdschein

 80,00 €

 Dreijahresfalknerjagdschein, sofern gleichzeitig ein Dreijahresjagdschein gelöst wird

 40,00 €

 Zweitschrift

 15,00 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sollten Sie zu uns  in den Landkreis Oldenburg gezogen sein, bitten wie Sie, sich sofort nach Ihrem Umzug bei uns zu melden, damit wir die erforderliche Zuverlässigkeitsüberprüfung durchführen und Ihre Unterlagen bei der bisher für Sie zuständigen Behörde anfordern können. Andernfalls sind bei der Jagdscheinverlängerung Wartezeiten bis zu drei Wochen möglich.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Weiterer Ansprechpartner:

Kreisjägermeister des Landkreises Oldenburg:
Friedrich Hollmann
Dötlingen
Tel: 04433 / 373

Zusätzliche Informationen finden Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Internetseite öffnen

 

 
 

Zuständiges Amt

Ordnungsamt
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Arnkens
Telefon: 04431 - 85 326
Telefax: 04431 - 85 83 260
Kontakt über E-Mail

Weitere Ansprechpartnerin

Frau Pommer
Telefon: 04431 - 85 219

Telefax: 04431 - 85 82 190
Kontakt über E-Mail

Inhalte Jagd und Waffen