Navigation:

Suche

Suche
Sie befinden sich hier:
Der Landkreis Wahlen Landtagswahl 2018

Landtagswahl 2018

Landtagswahl
Die nächste Landtagswahl in Niedersachsen ist am 14. Januar 2018. Unsere kreisangehörigen Kommunen sind dabei auf zwei Wahlkreise aufgeteilt:
 

Wahlkreis 64 - Oldenburg-Land: Gemeinden Dötlingen, Ganderkesee, Hatten, Hude, Wardenburg sowie die Samtgemeinde Harpstedt

Die Kreiswahlleitung für den Wahlkreis 64 übernimmt Landrat Carsten Harings, sein Stellvertreter ist Erster Kreisrat Christian Wolf.
 

Wahlkreis 66 - Cloppenburg-Nord: Gemeinde Großenkneten und Stadt Wildeshausen vom Landkreis Oldenburg sowie die Gemeinden Bösel, Barßel, Garrel, Saterland und die Stadt Friesoythe vom Landkreis Cloppenburg.

Die Kreiswahlleitung für den Wahlkreis 66 liegt beim Landkreis Cloppenburg .


Einreichung von Kreiswahlvorschlägen

Kreiswahlvorschläge zur Landtagswahl können bis zum 6. November 2017 von Parteien oder von Personen als Einzelbewerberin oder Einzelbewerber bei der jeweiligen Kreiswahlleitung des Wahlkreises eingereicht werden. Die dafür benötigten Vordrucke stehen als pdf-Dokumente in der nebenstehenden Infobox "Vordrucke Kreiswahlvorschläge" zum Herunterladen bereit. Auf Anfrage stellen wir Ihnen die Formulare gerne im Word-Format zur Verfügung.

Nähere Informationen über Formvorschriften, Fristen und notwendigen Unterschriften für Kreiswahlvorschläge finden Sie in der Bekanntmachung der Landeswahlleiterin, in der sie zur Einreichung von Wahlvorschlägen aufruft.

Die Parteien CDU, SPD, FDP, GRÜNE und DIE LINKE. sind von der Beibringung von Unterstützungsunterschriften befreit. Alle anderen Kreiswahlvorschläge müssen nach § 14 Abs. 3 Niedersächsisches Landeswahlgesetz von mindestens 100 Wahlberechtigten des Wahlkreises unterzeichnet werden.
Für die Sammlung der Unterstützungsunterschriften sind Formblätter zu verwenden, die Sie für den Wahlkreis 64 kostenfrei beim Landkreis Oldenburg, Delmenhorster Str. 6, 27793 Wildeshausen, anfordern können.

Bei der Anforderung sind Familienname, Vorname und Anschrift der vorzuschlagenenden Bewerberin oder des vorzuschlagenden Bewerbers anzugeben.
Parteien müssen außerdem ihre Bezeichnung und die Kurzbezeichnung, sofern eine geführt wird, angeben und bestätigen, dass die Bewerberin oder der Bewerber bereits aufgestellt worden ist.
Einzelpersonen, die nicht für eine Partei antreten, geben als Bezeichnung "Einzelbewerberin" oder "Einzelbewerber" an.

 

 

 

Zuständiges Amt

Personal- und Kulturamt
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Jüchter
Telefon: 04431-85 454
Telefax: 04431-85 84 540
Kontakt über E-Mail

Weitere Informationen