Navigation:

Suche

Suche

Kunst und Kultur

Urne aus der Bronzezeit
Kunst und Kultur besitzen einen hohen Stellenwert im Landkreis Oldenburg, dessen Gesicht eine gewachsene Kulturlandschaft prägt.
Zu den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten gehören überregional bekannte Großsteingräber und prähistorische Grabanlagen, z.B.  die „Glaner Braut“ und das Pestruper Gräberfeld mit über 500 Grabhügeln, ca. 15 Wasser- und Windmühlen, die Klosterruine des ehemaligen Zisterzienserklosters Hude, die Alexanderkirche mit Remter in Wildeshausen, typische Schafställe, Bauernhäuser, Backhäuser und Scheunen, diverse Baudenkmäler (11.-14.Jh.) sowie die dampfende Museumseisenbahn "Jan Harpstedt".

Daneben vermitteln ehrenamtlich geführte Museen Einblicke in die Vergangenheit der Region.
War Anfang des letzten Jahrhunderts Dötlingen beliebter Aufenthaltsort von Künstlern, so haben sich in den letzten Jahren eine Vielzahl von Kunstschaffenden im gesamten Kreisgebiet niedergelassen, die die naturnahe Umgebung  als ideales Ambiente für ihre Arbeit nutzen. Zahlreiche private und öffentliche Kultureinrichtungen in allen Gemeinden beleben den Landkreis Oldenburg mit abwechslungsreichen und interessanten Veranstaltungen.

Zuständiges Amt

Personal- und Kulturamt
Landkreis Oldenburg
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Frau Ceranka
Telefon: 04431-85 248
Kontakt über E-Mail